Loading...

AGB / Reisebedingungen

SCHÄDEN AM BOOT UND/ODER AM MOTOR/BOOTSVERSICHERUNG

Alle unsere Boote sind gegen Unfälle Vollkasko versichert.* Folgender Eigenanteil

  • Dieselboote           Eigenanteil               NOK 15.000,–
  • Benzinboote          Eigenanteil               NOK 10.000,–
muss an den Besitzer im Schadensfalle gezahlt werden. Alle Schäden die unter diesem Wert liegen (Propeller oderähnliches) müssen in
voller Höhe dem Bootsbesitzer bezahlt werden. Bei grober Fahrlässigkeit, nachgewiesener Trunkenheit oder Einfluss unter anderen
berauschenden Mitteln beim Fahren des Bootes gilt kein Versicherungsschutz – d.h. der jeweilige Bootsführer/Mieter ist voll ersatzpflichtig.
Evtl. Bergungs- & Rettungskosten werden durch diese Versicherung nicht gedeckt! Es besteht in o.g. Fällen kein Anspruch auf ein Ersatzboot
für die Dauer des Aufenthaltes.

* Die Versicherung bzw. gilt nicht für die Boote von Gurvikdal Havfiskesenter. Andere Eigenanteile bei: Stadsvik Brygger (7.500 NOK)

Leider ist die Zahl der Bootsschäden in den vergangen Jahren deutlich gestiegen. Um Bootsschäden zu vermeiden, sollte beim Fahren im Schärengebiet immer der Kartenplotter( nicht Echolot) eingeschaltet sein.